Seiteninhalt

Beratungsstelle

Ganz neu bietet die Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche des Diakonischen Werkes Worms-Alzey nun auch im Rahmen einer offenen Sprechstunde Beratung für alle Fragen der Erziehung und Beziehung in Familien.

Fachkräfte aus den Fachrichtungen Psychologie, Sozialarbeit, Pädagogik, systemischer Therapie und Familientherapie, stehen als Ansprechpartner für Fragen bezüglich Erziehung und Entwicklung, Verhaltensauffälligkeiten, Lern- und Leistungsproblemen zur Verfügung. Die mit unterschiedlichen methodischen Ansätzen vertrauten Fachleute helfen auch bei der Klärung und Bewältigung von Konflikten und Spannungen in Familie, Schule und sozialem Umfeld Kinder und Jugendlicher.

In belastenden Lebenssituationen, bei Ehe- und Partnerschaftskonflikten, Trennung und Scheidung bietet das erfahrene Beraterteam Unterstützung und Begleitung bei der Suche nach Lösungen und Veränderungsmöglichkeiten. Kinder und Jugendliche werden auch unabhängig von Eltern beraten. Sie finden in der Beratungsstelle offene Ohren für ihre Sorgen und Nöte, Gesprächspartner zum Beispiel zu den Themen Ängste, Unsicherheit, Freundschaft und Sexualität, sowie Hilfestellung bei der Suche nach Lebensorientierung im beruflichen und privaten Bereich.

Kostenfrei und Vertraulich

Die Beratung ist ein kostenfreies und vertrauliches Angebot für alle Eltern, Kinder, Jugendliche und Heranwachsende des Landkreises Alzey-Worms. Zudem werden neben Eltern und Großeltern auch andere Personen mit Erziehungs-/Lehrverantwortung und sonstige Personen mit Umgangsrecht beraten und unterstützt.

Offene Sprechstunde

Üblicherweise werden Beratungstermine telefonisch oder persönlich mit der Verwaltung vereinbart, längere Wartezeiten für Erstgesprächstermine sind häufig nicht zu vermeiden. Um den Zugang zu diesem Beratungsangebot, gerade auch in einer akuten Krise, zu erleichtern, bietet die Beratungsstelle mit der offenen Sprechstunde nun die Möglichkeit, ohne vorherige Terminabsprache Anliegen zu besprechen und erste Veränderungsschritte zu erarbeiten.

Um Überschneidungen und Wartezeiten zu vermeiden, werden Ratsuchende um telefonische Reservierung eines Beratungstermins unter 06731-95030 gebeten.

Unter dieser Telefonnummer ist auch eine individuelle Terminvereinbarung in der Hauptstelle der Erziehungsberatung in der Schlossgasse 14 in Alzey möglich.

Sprechstunden in Eich

An folgenden Terminen im ersten Halbjahr 2018 werden jeweils mittwochs von
13.30 bis 15.30 Uhr Sprechzeiten in der Verbandsgemeindeverwaltung, Hauptstr. 26
in Eich angeboten:

Mittwoch, den 17.01.2018

Mittwoch, den 21.02.2018

Mittwoch, den 21.03.2018

Mittwoch, den 18.04.2018

Mittwoch, den 16.05.2018

Mittwoch, den 20.06.2018