Seiteninhalt

Veranstaltungs- und Sportstätten

Zu den Veranstaltungsstätten

Für die eigene Feier oder Veranstaltung finden Sie eine Übersicht zu den verfügbaren Veranstaltungsräumen und mietbaren Objekten.

Alsheim

Das Bürgerhaus mit drei sälen

Das Bürgerhaus ist ein Ort der Begegnung, des Sports und der Events. Es wurde 1922 vom Turnverein erbaut und ging 1985 an die Ortsgemeinde über. Seitdem gibt es dort sportliche und kulturelle Angebote wie Theater, Kabarett oder Faschingsveranstaltungen.

Für private Feiern wie Hochzeiten bietet das Bürgerhaus ein geeignetes Ambiente und die passenden Räumlichkeiten.

Die große Halle

Eine Fläche von rund 240 qm bietet dieser große Saal unter einem Holzbogengewölbe und mit einer zusätzlichen großen Bühne. Bis zu 250 Gäste finden hier Platz. Tische und Stühle sind ausreichend vorhanden. Eine große Küche mit einer Durchreiche zur Halle schließt sich an.

Der Jahnsaal

Dies ist ein späterer Anbau an das Bürgerhaus. Er verfügt über eine eigene Küche und Toiletten. Seine Kapazität umfasst ca. 50 Gäste bei einer Raumgröße von 87 qm. Der Saal wurde 2011 komplett renoviert und modernisiert.

Der blaue Salon

Das "Studierzimmer" ist ein kleinerer Raum mit 50 qm für ca. 20 Gäste. In 2012 komplett renoviert bietet er ein modernes Ambiente für Schulungen, Tagungen und Kurse ohne Bewirtung. Er ist z.B. regelmäßiger Schulungsraum für die Volkshochschule.

Anfragen wegen einer Reservierung im Bürgerhaus richten Sie bitte per E-Mail an den Hausmeister.

Adresse
Mehlpfortstraße 15
67577 Alsheim

Eich

Die Altrheinhalle

Seit 1974 besitzt Eich mit der Altrheinhalle Eich eine große und schöne Mehrzweckhalle, die für sportliche und kulturelle Zwecke genutzt wird. Im Jahre 2006 wurde die Altrheinhalle saniert und modernisiert. Mit ihren 2.500 Sitzplätzen war sie schon oft Veranstaltungsort für Sportevents, Konzerte, Musicals oder gar Fernsehsendungen. Sie liegt im Zentrum moderner Sportanlagen mit leichtatlehtischen Wettkampfbahnen.

Barrierefrei

Die Altrheinhalle Eich bietet ideale Voraussetzungen für mobilitätseingeschränkte Besucher. Die Räume (ausgenommen Bühne und Zuschauertribüne) sind ebenerdig angeordnet. Weder Stufen noch Rampen behindern den Weg zum Foyer, der Halle, den WC's und den Nebenräumen.

Anfragen hierzu stellen Sie bitte an die Ortsgemeinde Eich, Herrn Bürgermeister Klaus Willius.

Kontakt
Altrheinhalle Eich
Im Wäldchen 1
67575 Eich

Gimbsheim

Zwei Hallen für Sport und Kultur (Gemeinde):

Schulturnhalle, 1967 erbaut
Niederrheinhalle, 1997 erbaut

Hinweis: Da es immer wieder Unstimmigkeiten bei der Hallenanmietung gibt, teilen wir mit, dass Reservierungen nur noch schriftlich, d.h. per Brief, keine Mails, vorgenommen werden.
Wir bitten dies zu beachten!
Amanda Wucher, Ortsbürgermeisterin

 

Zwei Sportplätze

Rasenplatz (Gemeinde), 1967 erbaut
Kunstrasenplatz (SV Gimbsheim), 2012 erbaut

4 Tennisplätze (TV Gimbsheim)
1 Jugendheim (TV Gimbsheim)
1 Freizeitgelände (TV Gimbsheim)

1 Freibad (Schwimmverein Gimbsheim)
1 Badesee (Pfarrwiesensee) Gemeinde

 

Schießsportanlage

Sportschu?êtzenverein_Gimbsheim

Hamm am Rhein

Die Gemeindehalle

Die Gemeindehalle in der Wilhelm Leuschner Straße ist sowohl Veranstaltungshalle und als auch Sportstätte. In den Jahren 2009 / 2010 wurde die Halle mit einem Kostenaufwand von ca. 2 Millionen Euro
saniert. Die große Halle fasst 450 Personen und wird während der Fastnachtszeit intensiv genutzt. Zusätzlich finden das ganze Jahr über viele weitere Veranstaltungen wie z.B. die Hammer Serenade statt.
Die Woche über dient die Halle Hammer Vereinen als Übungsstätte.

Die Halle kann für Veranstaltungen von der Gemeinde gemietet werden. Bezüglich Miete und Nutzungs- und Entgeltordnung der Gemeindehalle wenden Sie sich bitte an die Ortsgemeinde Hamm. Für die Bewirtschaftung ist ausschließlich der jeweilige Pächter der gastronomische Einrichtung "Bürgerstube" zuständig.

Die Gemeindescheune

Die Hammer Gemeindescheune wird ortsansässigen Vereinen zur Durchführung von Veranstaltungen angeboten. Eine Vermietung der Scheune an private Personen ist nicht vorgesehen. Gerade im Sommer nutzen die Vereine diese Einrichtung zur Durchführung von Festen.
Dabei können diese in Eigenregie die Bewirtung durchführen und auf diesem Weg Einnahmen für die Vereinskasse generieren.

Raum der dörflichen Begegnung

Eine weitere und neue Veranstaltungsstätte ist der „Raum der dörflichen Begegnung“ im Schulhaus von 1887 in der Hauptstraße. In dem Saal, für den die Gemeinde ein Nutzungsrecht von zehn Jahren hat, sollen Vereine, Verbände und die Kirche ihre Freizeitaktivitäten, Übungsstunden oder Veranstaltungen  durchführen können. Dieser Raum wird ausschließlich Hammer Vereinen zur Verfügung gestellt. Die Nutzung ist bis auf Weiteres kostenfrei.

Sportstätte

Neben der Gemeindehalle gelegen, ist die Sportanlage an der Straße „Zum Rhein“. Die Sportstätte ist von der Gemeinde an den SV Rheingold Hamm am Rhein e.V. verpachtet.

Mettenheim

Turnhalle

des Turnverein 1911 Mettenheim e.V. im Wiesenweg 15

Ansprechpartner ist die Ortsverwaltung Mettenheim.