Seiteninhalt
31.03.2022

Amtseinführung Bürgermeister Hamm am Rhein

Neu aber nicht unbekannt                

Am Mittwoch, den 30. März 2022 wurde es amtlich. Hans-Werner Barth wurde als neuer  Ortsbürgermeister der Gemeinde Hamm am Rhein vereidigt.

Mit einem überzeugenden Wahlergebnis von 67,71 % der ausgezählten Stimmen, kann sich der parteilose neue Ortsbürgermeister Hans-Werner Barth nun an die Arbeit machen.

Im letzten Jahr noch, hatte Hans-Werner Barth, der seit 1986 in Hamm lebt, angekündigt weniger arbeiten zu wollen, denn Hans-Werner Barth war viele Jahre Standesbeamter der Verbandsgemeinde EICH.  Durch diesen Beruf der auch Berufung war, ist er vielen Bürgerinnen und Bürgern bekannt. Doch nach seiner Wahl zum Ortbürgermeister sieht es nun nicht mehr nach einem ruhigen Rentnerdasein aus.

Es gibt viel zu tun in Hamm am Rhein. Seine vorrangigen Projekte sind, Wohnraum zu schaffen, die Jugendarbeit zu fördern sowie das gesellschaftliche Leben in der Gemeinde wieder zu beleben..

Hans-Werner Barth freut sich auf eine konstruktive Zusammenarbeit mit dem Gemeinderat.

Der Erste Beigeordnete der Ortsgemeinde Hamm am Rhein Oliver Ernst überreichte im Beisein von Verbandsbürgermeister Maximilian Abstein die Ernennungsurkunde und beide gratulierten herzlich zur Amtseinführung.