Seiteninhalt

Das GELBe vom Ei - 10. Gruppenausstellung im VG-Museum

Zum 10. Jubiläum gibt es nicht nur eine Farbe - GELB - , es darf auch besonders sein, im besten Fall "das Gelbe vom Ei".

13.01.2019 bis 17.03.2019
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
VG-Museum, Hauptstraße 10, 67578 Gimbsheim
Gimbsheim
Dr. Gunter Mahlerwein
Tel.:06249-6394
E-Mail: GunterMahlerwein@t-online.de

2019 ist bereits die 10. große Gruppenausstellung im Gimbsheimer VG-Museum zu sehen. Wie immer von Januar bis März richtet das Museum eine Ausstellung zu einem bestimmten Thema (in den letzten Jahren aus: weit weg, grau, Heimat, orange ).
Das Museumsteam freut sich auf viele Besucher und lädt zur Eröffnung am 13. Januar 2019 um 14 Uhr ein. Zur Ausstellungseröffnung spielen Sonja Wehrland und Til Kunzer sowie das Flötenensemble St. Michael.
Am 13. Januar ist auch das (früher einmal gelbe) Tagelöhnerhaus in der Uhlandstraße von 15-17 Uhr geöffnet.

Besonders war der enorme Ansturm von 132 TeilnehmerInnen, von denen 52 aus der Verbandsgemeinde kommen. Wie in den letzten Jahren sind auch das Saarland und die Pfalz stark vertreten, das Umland zwischen Frankenthal und Mainz, aber auch Frankreich, Jordanien und Syrien. Zu sehen sind wieder Werke in verschiedenen Techniken wie Malerei, Zeichnung, Textil, Skulptur, Fotografie. Es gibt Erstlingswerke und Werke von Laien neben Profis und Promis.

Jeden Sonntag um 15:30 Uhr führt die Organisatorin der Ausstellung, Christine Hach, die Besucher durch "GELB".

Auch auf ein gelbes Rahmenprogramm kann man sich freuen: "Visiting the Past. Von New York nach Essenheim", der Dokumentarfilm von Barbara Trottnow. Er wird am 1. Februar um 20 Uhr gezeigt, die Autorin ist auch anwesend. Am 15. Februar zeigt Einhart Klucke sein Kabarettprogramm "Kluckes letztes Solo".