Seiteninhalt

Hilfsangebote in der VG Eich

Hilfsangebote in der VG Eich
VG Eich
Telefongespräche gegen Einsamkeit
Die Mitarbeiterin des Pflegestützpunktes Osthofen und die Gemeindeschwester Plus sind in der schwierigen Zeit gerne für Sie telefonisch erreichbar und das nicht nur für Beratungen. Sie dürfen sich gerne an uns wenden, wenn sie jemanden zum Reden benötigen. Unser Ziel ist es mit unseren Telefongesprächen etwas Abwechslung und Wohlgefühl in ihren Alltag zu bringen. Scheuen sie nicht uns anzurufen. Unsere Erreichbarkeit ist von Montags-Freitags von 8.00-16.00Uhr.
Zuständige Mitarbeiter:
VG Eich, VG Monsheim und VG Wonnegau
Katharina Wegener, Tel.: 06242-9907631
Sabine Scriba, Tel.: 06242-9127706
Irena Markheim, Tel.: 06242-9907630


Die Wichtel
Montag und Donnerstag von 10:00 bis 12:00 Uhr
Werner Krebs 06246 6542
Katharina Wegener 06242 99 07 631
Sabine Scriba 06242 91 27 706

Lieferservice
Alsheim
"Kooperation der OG Alsheim und EDEKA Röß"
Die Ortsgemeinde Alsheim in Kooperation mit EDEKA Röß organisiert Hilfe für die Personen, die aufgrund der aktuellen Lage durch das Corona-Virus Unterstützung benötigen. Es geht hier um akute und dringende Einkäufe und Besorgungen für Personen, die derzeit nicht in der Lage sind, das Haus zu verlassen und auch keine Unterstützung durch Verwandte oder Bekannte erhalten können.
Mitbürgerinnen und Mitbürger die bereit sind, hier zu helfen oder die diese Hilfe dringend benötigen melden sich bitte per
Telefon (06249/4090) oder per Mail info@alsheim.de
bei der Ortsgemeinde Alsheim. Wir übernehmen dann die Koordination.
Alternativ können sich hilfsbereite Mitbürger auch an der Kasse beim EDEKA Röß in Alsheim melden und registrieren lassen.“

Eich
Einkaufshilfe
Sollten sie selbst in der Lage sein unterstützende Dienste anbieten zu können, melden sie sich bitte unter oben genannt
• die zu einer Risikogruppe für das Coronavirus gehören,
• die Wohnung nicht verlassen dürfen
• die aus gesundheitlichen Gründen ihre Wohnungen nicht verlassen können
Melden Sie sich bei H. Bernd Hermann, 1. Beigeordneter, OG Eich
Per Email an: og-eich@t-online
Telefonisch unter: 0157-32610795
Sollten sie selbst in der Lage sein unterstützende Dienste anbieten zu können, bitte unter oben genannter Mobilnummer.


Krebs & Widder
Lieferzeiten Dienstag und Freitag ab 15.00 Uhr
Telefon 06246 324
info@hofladen-krebs.de

Gimbsheim
Sorgentelefon
Sie brauchen Hilfe, können wegen der Corona-Krise nicht aus dem Haus?
Einkäufe, Besorgungen oder Botengänge
Telefon 0157 – 30 471 826
Ortsgemeinde Gimbsheim , Ortsbürgermeister Matthias Klös

Hamm
Kirche
In Absprache mit der Ortsgemeinde ist auch die Kirchengemeinde eine Anlaufstelle, um in Notsituationen zu helfen.
Wenn Sie dringend Hilfe brauchen zum Einkauf oder auch nur Gesprächsbedarf haben, melden Sie sich bitte im Pfarramt unter der
Telefon 06246 263.
Falls ich als Pfarrer nicht zur Verfügung stehen kann, hinterlassen Sie bitte eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter mit Rückrufmöglichkeit.


Sorgentelefon
Sie brauchen Hilfe, können wegen der Corona-Krise nicht aus dem Haus?
Einkäufe, Besorgungen oder Botengänge
Telefon 0171 – 51 280 61
Ortsgemeinde Hamm, Ortsbürgermeistre Frank Ritterspach

Mettenheim
Bäckerei Tempel
Aus personellen Gründen besteht der Lieferservice nur für Menschen in Quarantäne, Erkrankte und Senioren die das Haus nicht mehr verlassen möchten.
Vielen Dank für Ihr Verständnis
Telefon 06242 1653


Freie Christengemeinde Hoffnung
Unsere Gemeinde bietet Nachbarschaftshilfe für Schwache und Bedürftige an. Wir können Ihnen bei Einkäufen oder beim Abholen von Medikamenten helfen. Melden Sie sich unter der Nummer: 017647086666

Stand 26. März 2020