Seiteninhalt

Segeln

Der Segelclub Eich e.V. ( 49° 45'39'' N   08° 26'22'' O ) wurde am 1. Oktober 1957 gegründet und hat aktuell ca. 250 Mitglieder. Gäste, die vom Wasser her ankommen, können am clubeigenen Gästesteg anlegen.

Das Clubgelände des SCE ist verglichen mit anderen Segelclubs sehr großzügig bemessen und bietet auch den Regattateilnehmern viel Platz. Zum Cubgelände gehören auch eine Slipanlage und ein Kran, mit dem auch größere Dickschiffe zu Wasser gelassen werden können.Gesegelt wird auf dem Eicher See, einem größeren Baggersee mit einer Zufahrt zum Rhein.

Gerne begrüßt der Segelclub Gäste, die an einer Schnupper-Segelstunde auf dem Eicher See interessiert sind. Dafür einfach mit dem Segelclub Kontakt aufnehmen und sich für eine Segelstunde anmelden.

Der Segelclub Guntersblum e.V. ist ein kleiner Verein mit derzeit 31 Mitgliedern und hat sein Revier ebenfalls am Eicher See. Er besteht seit 1974. Der Verein zeichnet sich aus, dass er den Mitgliedern keine Regatten und Bootsklassen vorschreibt. Hier soll das Segeln ungezwungen Spaß machen u.a. verwirklicht durch Jollen-, Yacht- und Tourensegeln. Einige Mitglieder nehmen auch an Verbandsregatten teil.

Bedingt durch die leider eingeschränkten Platzverhältnisse und Stegliegeplätze auf der Hammer Seite am EICHER SEE, Uferring 24 und 11-15, ist dennoch eine Erweiterung der Mitgliederzahl möglich. Der Verein besitzt ein Landgrundstück mit Vereinshaus und ein Wassergrundstück mit Slipanlage. Landliegeplätze für Jollen stehen noch zur Verfügung.

Stand-Up Paddeling

Stand Up Paddling, kurz SUP oder auch Stehpaddeln genannt, ist eine Wassersportart aus Hawaii. Der Sportler steht aufrecht und setzt sein Board mit einem Paddel in Bewegung. Stehpaddeln ist von ungeübten Erwachsenen und Kindern leicht zu erlernen.

SUP fördert die Muskelkraft, Koordination und Kondition. SUP ist auf dem Eicher See erlaubt. Ein Verleihservice in Eich gibt  Tipps zur richtigen Technik. Es können auch SUP-Kurse angefragt werden.  Der Kontakt des Bike&Surf Shop befindet sich in der rechten Randspalte.