Seiteninhalt

Führungen

Ausgebildete Gästeführer bieten geführte Wanderungen zu festen Terminen, aber auch gerne individuell nach Absprache an.

Aktuelle Termine finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

 

Hohlwege

Ein Hohlweg ist ein Weg, der sich durch jahrhundertelange Nutzung mit Fuhrwerken und Vieh sowie abfließendes Regenwasser in das umgebende Gelände eingeschnitten hat. Auf engstem Raum hat sich durch das jahrhunderte lange Wirken des Menschen eine faszinierende Lebensgemeinschaft von Tieren und Pflanzen herausgebildet, die es in dieser Vielfalt nur noch in und um Alsheim zu bestaunen gibt. Sie können geführte Wanderungen durch fachkundige Hohlwegsführer buchen. Offene Führungen finden von April bis Oktober jeweils am 3. Sonntag statt. Sie können die Hohlwege aber natürlich auch auf eigene Faust erkunden.
  • R(H)EINBLICKE – AUSBLICKE – DURCHBLICKE, das Alsheimer Hohlwegeparadies
  • Alsheimer WeinAromaMeile – Ein- und Ausblicke in die Aromavielfalt

Kontakt Hohlwegegruppe der Kultur- und Weinbotschafter

Bärbel Ehrath-Weber, Telefon: 06249 5186 * Melitta Schleich, Telefon: 06249 5192           Ingrid Strebel, Telefon: 06733 6174 * Annette Westphal, Telefon: 06249 945412            Sigrid Krebs, Telefon: 06246 6269
E-Mail: hohlwege@kwb-rheinhessen.de

 

Mettenheimer Hohlwege:  Kontakt für Touren, Karin Loibl, Telefon: 06242 5343

Alsheimer Hohlwege: Offene Führungen des Verkehrsvereins Alsheim e.V. in den Sommermonaten (3. Sonntag im Monat) und Führungen auf Anfrage unter kontakt@alsheimer-hohlwege.de

 

Altrhein und Rhein

Eich                                                                                                                        

  • Wein-WIND-WELLEN

Tauchen Sie ein in die Geschichte des Eicher Sees mit einer Floßfahrt und einer Weinprobe und Imbiss.

Kontakt                                                                                                                                                              Edmunde Falger-Baier                                                                                                      
Telefon: 06249 4565
E-Mail: huebaier@web.de 

  • DIE SCHÄTZE DER SEENLANDSCHAFT IM NATURSCHUTZGEBIET

Die geführte Wanderung  führt auf idyllischen, halbschattigen Wegen entlang des Altrheinsees und entlang des Schilfgebeites "Meerwasser" bis zum Rhein. Auf dem Leinpfad geht es entlang des Rheinsufers bis zum Eicher See. Bei dieser Führung wird über die typische Flora und Fauna sowie prähistorische und historische Funde berichtet. Strecke: ca. 8 Kilometer, Dauer: ca. 3 Stunden. Buchbar ist diese Führung auch mit einer moderierten Floßfahrt auf dem Eicher See, inkl. Weinprobe und Imbiss.                                                                                                                                 

  • ALTRHEINERLEBNISPFAD IM NATURA  2000 - SCHUTZGEBIET EICH- GIMBSHEIMER ALTRHEIN

Auf dieser Wanderung lernen Sie das das größte zusammenhängende Schilf-Röhricht Gebiet im Südwesten kennen. Sie begegnen unberührter Natur und klaren Seen mit zahlreichen Wasservögeln. Genießen Sie die Ruhe und die Ausblicke von den Beobachtungshütten. Strecke: 6,1 Kilometer, Dauer: ca.2,5 Stunden.

Kontakt                                                                                                                                                                 Sigrid Krebs                                                                                                                            
Telefon: 06246 6269
E-Mail: resikrebs@web.de

 

HAMM AM RHEIN                                                      

  • APFELBÄUME, KOPFWEIDEN UND SCHINDERHANNES

Bei der Führung Apfelblüten, Kopfweiden und Schinderhannes über die ehemalige Rheininsel „den Wörth“ in Hamm am Rhein, gibt es Interessantes über die Korbmacher und Backsteinmäscher zu erfahren. Auch vom Versteck des Räuberhauptmanns Schinderhannes wird berichtet.

Kontakt                                                                                                                                                                 Sigrid Krebs                                                                                                                              
Telefon: 06246 6269
E-Mail: resikrebs@web.de

 

Kräuter

Alsheim

Kräuter- und UnKräuterwanderungen zu festen Terminen und unterschiedlichen Themen im Jahr, aber auch individuell geführte Wanderungen für Gruppen ab 4 Personen können gebucht werden. UnKräuter-Workshops werden ebenfalls zu jeder Jahreszeit für Geburtstage, Vereine,Weinkunden der Winzer, Touristen, Senioren und anderen interessierten Gruppen angeboten.

Im Hohlwegeparadies Alsheim oder auf dem Ökolehrpfad in den Rheinauen erfahren sie so manches Pflanzen-Geheimnis über sonst so unscheinbaren Pflanzen.

Kontakt
Kräuterpädagogin Katja Deschinger
Telefon:06249 7691
Mobil: 01578 8320438
E-Mail: dieDeschis@web.de

 

Eich                                                                                                          

Von April bis September finden Kräuterwanderungen durch die Wiesen entlang des Rheins statt. Während einer etwa zweistündigen Exkursion entdecken Sie die grüne Vielfalt der Natur und lernen die heimischen Heil- und Wildkräuter kennen.

Im Kräuterseminar werden wirksame Salben, heilende Tinkturen, wertvolle Öle und kraftspendende Essenzen herstellt. Die kulinarische Seite der Kräuter können Sie u.a. beim Zubereiten von Kräuterdips, Kräuterbutter oder Wildkräutersuppen kennen lernen. Veranstaltungstermine entnehmen Sie bitte der Webseite: www.praxis-fuer-energetisches-arbeiten.de

Kontakt
Gabriele Appelshäuser-Wenke
Telefon: 0621 5403700
Mobil: 0179 5945974
E-Mail: gappelshaeuser-wenke@web.de

 

Kultur- und Weinbotschafter Rheinhessen e.V.

Die Kultur- und Weinbotschafter gestalten Führungen durch das historische Rheinhessen. Dabei werden naturgeschichtliche, geologische sowie Themen der Kultur- und Weingeschichte der Region behandelt.

Die Begleitung einer Reise durch Rheinhessen – ob zu Fuß, mit dem Fahrrad oder per Bus – ob für eine Stunde oder einen ganzen Tag – erfolgt ganz nach den individuellen Wünschen der Reisenden.

Die Kultur- und Weinbotschafter Rheinhessen führen Sie abseits der ausgetretenen Pfade und haben immer einen Insider-Tipp oder eine kleine Überraschung für Sie. Lassen Sie sich durch den VideoClip Kultur- und Weinbotschafter ein bisschen inspirieren.

Mehr Informationen zu den vielfältigen Angeboten und entsprechende Kontaktdaten finden Sie auf der Website des Vereins unter "Externe Links".

Rheinhessen-Walker

Immer am zweiten Wochenende eines Monats - von März bis November - bieten die Rheinhessen-Walker geführte Nordic-Walking Touren mit wechselnden Themenschwerpunkten an. Bewegung, Kultur und Landschaft, das sind die drei Bausteine Ihres Angebotes. In den unterschiedlichsten Ecken von Rheinhessen zeigen die sportiven Gästeführer ihren Teilnehmern die besonderen Winkel ihrer Heimat - zeigen das, was nicht im Reiseführer steht.
Wer kann teilnehmen?
Alle die gerne in der Natur unterwegs sind und eine gute körperliche Fitness mitbringen. Wer diese Sportart einmal ausprobieren möchte, kann sich Stöcke bei den Rheinhessen-Walkern kostenlos ausleihen. Aber auch sportliche Walker ohne Stöcke können an den Touren teilnehmen .Zirka 3 Stunden sollte für die gesamte Veranstaltung eingeplant werden.
Internet: www.rheinhessen-walker.de
Anmeldungen: info@rheinhessen-walker.de