Seiteninhalt

Ladeinfrastruktur

Ladeinfrastruktur in der Verbandsgemeinde Eich

Die Verbandsgemeinde Eich begrüßt die E-Mobilität und möchte ihren Bürger:innen mit einem stetig wachsenden Ladeinfrastrukturnetz möglichst viele Möglichkeiten zum Aufladen ihrer elektrisch betriebenen Fahrzeuge bieten.
Nachfolgend werden die Standorte für die Beladung von elektrisch betriebenen Kraftfahrzeugen aufgezeigt:

- 1x Schnellladestation Rewe Supermarkt
(In der Hochgewann 1, 67575 Eich)

- 1x Normalladestation Parkplatz Niederrheinhalle
(Am Sportplatz 3, 67578 Gimbsheim)

- 2x Normalladestation „Freier Platz“ Gimbsheim
(Rathausstraße 1, 67578 Gimbsheim)

Auf dem Betriebsgelände der Rewe Markt GmbH in Eich steht eine 50 kW Schnellladesäule mit 3 verschiedenen Adaptern zur Verfügung. Der Strom für die Ladesäule stammt zu 100% ausschließlich aus TÜV-zertifizierten Wasserkraftanlagen in Deutschland, Österreich, Frankreich und der Schweiz.
Eine Normalladestation mit 22 kW Ladeleistung wurde auf dem Parkplatz der Niederrheinhalle platziert. Eine weitere EWR Normalladestation sowie eine Innogy Normalladestation mit 22 kW Ladeleistung stehen auf dem Platz „Freier Platz“ in Gimbsheim. Die Ladesäulen werden ebenfalls mit 100 % Ökostrom betrieben.
Auf der folgenden Seite www.goingelectric.de/stromtankstellen/ können sie sich unter anderem über die aktuelle Verfügbarkeit sowie die Bezahlung der Ladestellen informieren.