Seiteninhalt

Klimaschutz in der VG Eich

Der Klimawandel ist als globales Phänomen in den letzten Jahren deutlich und spürbar bei uns in der Verbandsgemeinde angekommen. Sommertage, heiße Tage und Hitzewellen treten zunehmend häufiger auf und sind auch für zunehmende Extremwettererscheinungen mit verantwortlich. Diese wirken sich schädlich auf unsere regionale Natur und Landschaft, sowie Lebensqualität und wirtschaftliche Prozesse aus.

Der Klimaschutz bewahrt die Grundlagen unserer Gemeinschaft, fördert unsere Lebensqualität und sichert unser wirtschaftliches Handeln.

Um dem Wandel entgegen zu wirken, hat sich die Verbandsgemeinde Eich dazu entschieden, ab dem 01. März 2021 ein dauerhaftes Klimaschutzmanagement einzuführen.

Maßgebendes Ziel ist es, den Ausstoß treibhausfördernder Gase zu reduzieren und Erneuerbare Energien wie zum Beispiel Fotovoltaik und Solarthermie auszubauen. Somit wird die Energie regional erzeugt und weitgehend auf den Bezug teurer überregionaler Energieträger verzichtet.

Klimaschutz ist eine Aufgabe, die wir nur gemeinsam erreichen können und wir möchten uns für jeden großen und kleinen klimafreundlichen Beitrag der Menschen in unserer VG bedanken.

Zusammen packen wir den Klimaschutz an und bewahren unsere Lebensqualität!

Sie haben Ideen oder Anregungen rund um den Klimaschutz?

Dann wenden Sie sich bitte, bevorzugt per Mail, an das Klimaschutzmanagement der VG Eich.